Veröffentlicht in Uncategorized

Das erste Mal ohne Mama und Papa

Heute war ich das erste Mal alleine bei Bianca, meiner Tagesmutter.
Der Abschied von Mama fiel mir natürlich schwer, aber Bianca und die Zwillinge Leni und Milo haben alles dafür getan, dass es mir gut geht. Leni und Milo sind z.B. mit mir gekrabbelt, und das obwohl sie schon laufen können. Ist das nicht nett?
Nach einer Stunde kam Mama dann auch wieder. Ich bin währenddessen aber bei Bianca im Arm eingeschlafen. Jetzt bin ich wieder zu Hause und lasse mich für meinen ersten Tag als „Tagesmutterkind“ feiern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.