Veröffentlicht in Kölnpfad

Kölnpfad Teil 5

Mir ging es besser und so beschlossen wir – trotz Regen – eine weitere Etappe des Kölnpfades zu wandern.
Heute gingen wir von Schlebusch nach Thielenbruch und die Strecke gefiel mir sehr gut. Der größte Teil verlief durch den Wald und außerdem durfte ich die Etappe in meinem Croozer genießen.

Nahe eines Wildparks pausierten wir in einem netten Restaurant. Hier traf ich auch auf den Nubbel und machte mit ihm ein Foto.

image

image

image

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.