Veröffentlicht in Uncategorized

OIKOCREDIT

Meine Freunde,

ich bin Mitglied  bei Oikocredit. Meine Uroma hat mir zur Geburt eine kleine Summe Geld geschenkt und diese möchte ich nun sinnvoll anlegen.
Das Konzept von Oikocredit hat mich sehr überzeugt, denn sie unterstützen mit dem Geld Projekte in armen Ländern.
Bis 18 Jahre bin ich sogar umsonst Mitglied in der Genossenschaft und heute habe ich zur Begrüßung eine Tafel Schokolade bekommen. Das gefällt mir!

Und noch eine Sache: Mathilde kann Selfis mit dem Handy schießen und nervt uns alle Tag und Nacht mit ihren Fotos…

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.