Veröffentlicht in Wandern

Eine wundervolle Frühlingswanderung

Heute haben wir eine tolle Wanderung in der Rureifel unternommen. Wir sind den 15 Kilometer langen Rundwanderweg in Vossenack gelaufen (auch historischer Rundwanderweg genannt).

Die Wanderung ist sehr empfehlenswert. Wir sind kaum auf Asphalt gegangen und immer nah am Wasser. Außerdem haben wir uns nur einmal verlaufen! Aber dies lag auch an der etwas wirren Ausschilderung (siehe Fotos). Eine Karte ist daher unverzichtbar.
In Simonskall haben wir dann eine Pause gemacht.  Das Dorf würde meiner Uroma sehr gut gefallen. Überall Cafés und alte Häuser.

Insgesamt: Habt ihr einmal Lust auf eine Wanderung, dann nix wie hin nach Vossenack und dann dem Weg Nummer 36 folgen.

Morgen beginnt übrigens Papas Elternzeit. Er hat dann am Montag frei, Montag ist ab jetzt also Papatag. Trotzdem schaue ich bei Bianca und meinen Freunden Milo, Leni und Mia vorbei.  Ich muss Ihnen doch von meiner Wanderung erzählen!

image

image

image

image

image

image

image

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.