Veröffentlicht in Uncategorized

Zu Besuch bei Uroma

Mama und ich besuchten heute meine Uroma. Papa konnte leider nicht mit, da er einen Junggesellenabschied hatte.
Meine Uroma ist 94 Jahre alt und wohnt im Ruhrgebiet. Das Ruhrgebiet ist anders als Königsdorf. Das fällt mir jedes Mal auf.
Die Menschen sind bei Uroma ganz anders angezogen. Ich sehe z.B. viel mehr Personen in Trainingshosen. Außerdem gibt es im Ruhrgebiet Trinkhallen. Mama, Papa und ich sind ganz fasziniert von diesen und ich plane, eine Trinkhalle in Königsdorf zu eröffnen, wenn ich groß bin.
Uroma mag übrigens keine Trainingshosen und Trinkhallen findet sie peinlich. Daher habe ich mich heute morgen auch schick angezogen und den ganzen Tag mit Uroma geflirtet. Jetzt bin ich müde, aber sehr zufrieden.

Hier noch ein Foto von Uroma und mir.  Ich füttere sie gerade mit Essen.

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.