Veröffentlicht in Uncategorized

Meine erste Kinderportion

Gestern waren wir bei Ikea. Wir brauchten neue Bilderrahmen, da Mama und Papa ein total beklopptes Bild von Dali aufhängen wollten.
Ich habe mir das Bild etwas länger angeguckt und verstehe es einfach nicht. Da sind Tiger zu sehen und eine nackte Frau. Seltsam, seltsam…
Aber genug davon…
Ich habe bei Ikea meine erste eigene Portion Köttbular bekommen und diese fast aufgegessen. Ihr glaubt gar nicht, wie stolz es mich gemacht hat, mit Mama und Papa am Tisch zu sitzen und eine eigene Portion zu essen. Ich hatte sogar Kinderbesteck, allerdings versuche ich noch herauszufinden,  wozu man dieses Besteck braucht? Fleischbällchen kann man sich jedenfalls ohne Besteck in den Mund schieben!!
Abschließend: unsere Reiseunterlagen für unseren Sommerurlaub in die Sächsische Schweiz sind gekommen. Ich bin schon ganz aufgeregt. Das wird bestimmt toll!!!!

image

Hier noch eine Urlaubserinnerung aus den USA: der Zion Nationalpark
image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.