Veröffentlicht in Uncategorized

Eine neue Spielküche

Mama hat auf ihrer Fortbildung eine Frau kennengelernt und ist so sehr günstig an eine Ikea Spielküche gekommen. Freudestrahlend nahm ich daher gestern meine Küche in Empfang – und nicht nur das: ich habe noch Töpfe, Teller, Besteck,  Tassen, einen Mixer und einen Eierkocher dazu bekommen. Zusätzlich gab es noch ein Memory, ein Angelspiel und ein Puzzle. Mamas Fortbildung hat sich wirklich gelohnt!

Ich habe die Gelegenheit genutzt und Papa beim Kochen für seine Gartenparty geholfen. Ich habe Folgendes in meiner neuen Küche gekocht:

1) Brathähnchen

2) Zookekse

3) Erdbeeren
Es hat mir  allerdings so gut geschmeckt, das ich alles selbst gegessen habe. Papas Party war aber trotzdem erfolgreich,  auch ohne meine Kochkünste!

Hier bereite ich gerade Brathähnchen vor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.