Veröffentlicht in Uncategorized

Ich besitze eine Kettensäge!!!

Seit heute bin ich der stolze Besitzer einer Spielzeugkettensäge von Bosch. Wir waren heute Nachmittag nämlich auf dem Flomarkt in Müngersdorf (ganz schön flomarktlastig, dieses Wochenende) und haben dort die Kettensäge für 50 Cent bekommen. Papa hat sie zu Hause sauber gemacht und seitdem bin ich fasziniert von dem Geräusch und vom Blinken. 

Beinahe hätten wir noch einen riesigen Elch mitgenommen. Die Flomarktverkaüfer wollten ihn unbedingt loswerden, aber was soll ich mit einem riesigen Elch aus Plüsch. In unserem Haus wohnen schon genug verrückte Kuscheltiere und ein riesiger Elch würde nur zu Problemen führen. 

Gestern abend waren wir übrigens noch auf dem Nachbarschaftsfest. Die vorletzte Stichstraße hatte zum Sommerfest eingeladen und ich habe am Buffet zugeschlagen. Mittlerweile bin ich ja groß genug, um mich am Buffet selbst zu bedienen. Ich habe zum Beispiel Frikadellen gegessen, Pizzabrötchen, Bananen und Schokolade.

 Außerdem habe ich den Hund der Nachbarin gefüttert. Wir waren ein gutes Team. Ich habe heimlich Frikadellen vom Tisch genommen und sie dann dem Hund gegeben. Mama hat sich dann gewundert, wo all die Frikadellen geblieben sind und Ivana hat sich gewundert, warum ihr Hund ständig schmatzt. Ich sage nur: unterschätzt uns Babys nicht!

Jetzt gehe ich aber erst einmal mit Papa in die Badewanne. Ärgerlicherweise muss ich mir die Haare waschen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.