Veröffentlicht in Uncategorized

Urlaub mit meinen Eltern

Seit Montag sind wir wieder zu Hause und ich habe das unfassbare Glück, dass sowohl Mama als auch Papa frei haben und sich 24 Stunden um mich kümmern können. Ein Traum!!  

Ich habe daher auch das Kommando über unsere kleine Familie übernommen und mich zuallererst nachts ins Elternbett einquartiert. Das gefällt mir ausgesprochen gut, auch wenn ich vorgestern Nacht aus dem Bett gefallen bin. Mama und Papa passen da einfach nicht auf und daher habe ich ihnen gestern befohlen, Decken vor dem Bett auszulegen. Das haben sie auch brav getan. Ansonsten befehle ich Ihnen, mit mir auf dem Sofa zu sitzen oder aber mit mir zu spielen. Wenn sie nicht hören, haue ich sie auf den Kopf oder schubse sie wieder auf das Sofa. Ab und zu rebellieren sie leider, dann muss ich meckern und notfalls trotzen!

Vorgestern war ich übrigens mit ihnen im Fitnessstudio. Leider gibt es davon keine Fotos. Ich habe ein wenig meinen Bizeps und Trizeps trainiert und Mama befohlen, Bauchmuskeltraining zu machen, einfach weil es so witzig aussah, wie sie auf dem Boden lag. Heute war ich mit Mama dann im Portalino, ein Spieleparadies in einem Möbelgeschäft. Dort musste Mama mit mir ins Bällebad. Das hat ihr auch gefallen. 

Nächste Woche gehe ich übrigens wieder zu Bianca. Dann ist meine Familienherrschaft leider vorbei. Mama und Papa müssen dann angeblich wichtige Sachen erledigen und da darf ich nicht dabei sein.Was sie wohl machen müssen? Bisher werden sie wenig konkret, wenn ich nachfrage….

Fotos vom Portalino: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.