Veröffentlicht in Uncategorized

Mit Mama bei der Arbeit

Ich muss euch unbedingt von meinem heutigen Tag erzählen. Ich war nämlich den kompletten Vormittag mit Mama in der Schule, da meine Tagesmutter krank ist. Sie hat Husten und Schnupfen. Ich nehme an, ich habe sie angesteckt. 

Da wir erst um halb sieben aufgestanden sind, haben wir erst heute Morgen von ihrer Erkrankung erfahren, also blieb mir nichts anderes übrig, als mit Mama zur Arbeit zu fahren. Aber nach dem heutigen Tag habe ich auch gar nichts dagegen. 

Denn es ist faszinierend: egal, wo ich heute morgen war, alle fanden mich niedlich und süß. Ich war in drei verschiedenen Klassen (einer 8,einer 12 und einer 5) und alle jubelten vor Begeisterung. Außerdem bekam ich überall Kekse und Kuchen. Ich durfte auch in das Büro der Schulleiterin, um mir Kekse zu holen, dann war ich im Büro des Abteilungsleiter und habe Gummibärchen bekommen und in der Mensa gab es von der Köchin ein Schokobrötchen. Ich bin jetzt also ganz schön vollgefressen!

Unterricht ist übrigens seltsam. Mama redet und redet und redet. Wenn sie nicht redet, dann müssen alle still sein und meistens schreiben.Ab und zu schreibt Mama etwas an die Tafel, das fand ich spannend und da habe ich mitgemacht. Im Erdkundekurs kam es deshalb beinahe zu einem Eklat, weil Mama die Tafel hoch schieben wollte, ich aber  wollte es nicht. Nach einem kurzen Protest musste Mama daher auf Knien etwas an die Tafel schreiben. Ich habe sie fleißig unterstützt und die Schüler haben gefragt; was sie nun abschreiben sollen 🙂

An einem offiziellen Termin mit dem Jugendamt und dem Abteilungsleiter durfte ich ebenfalls teilnehmen. Darüber darf ich aber nicht reden und muss Stillschweigen bewahren. Außerdem habe ich Mama unterstützt und anschließend das Protokoll geschrieben (siehe Foto).

Morgen ist Bianca hoffentlich wieder fit, wenn nicht, gehe ich mit Papa zur Arbeit. Mal gucken, wie es dort ist.  

Hier seht ihr mich, wie ich Mamas Unterricht übernehme:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.