Veröffentlicht in Uncategorized

Gut verhandelt

Heute Abend gab es ein wichtiges Gespräch am Essenstisch. Zuerst ging es um die aktuelle Schlafsituation. Schon länger wache ich nachts auf und fordere lautstark, im Elternbett weiter zu schlafen. Meistens geben meine Eltern nach und so schlafe ich nun schon länger einen Großteil der Nacht im Bett meiner Eltern. 

Heute kamen sie endlich  zu dem Ergebnis, dass dies okay sei – sie haben sogar extra ein Gitter oder Rausfallschutz gekauft, so dass ich nun an der Seite liegen kann und hoffentlich nicht mehr so oft aus dem Bett falle.

Generell bin ich sehr froh, dass sie sich richtig entschieden haben. Denn Kleinkinder werden einfach klüger und schöner, wenn sie im Bett ihrer Eltern schlafen. Das habe ich zumindest im Internet gelesen!

Außerdem haben meine Eltern beschlossen, dass ich nun jeden Abend eine Sendung im Fernsehen gucken darf. Ich habe mich für eine Sendung auf Kika entschieden, in der ein Hase jede Menge Abenteuer erlebt. Sie läuft von 18:40 Uhr bis 18:50 Uhr. Guckt doch auch einmal rein!

Zusammenfassend bin ich sehr zufrieden mit dem heutigen Abend. Ich darf Fernsehen und im Bett meiner Eltern schlafen. 

Meine nächsten Ziele: ein eigenes Handy und mehr Platz im Elternbett (eine Matratze für mich und die andere Matratze für Mama und Papa). 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.