Veröffentlicht in Uncategorized

Meine Eltern nerven!

Ich bin ja gerade in der Babypupertät und sehr stolz auf diese Tatsache. Leider ist es nicht immer so einfach, ein pupertierendes Baby zu sein, denn meine Eltern nehmen auf diesen Sachverhalt keine Rücksicht. Sie respektieren es viel zu wenig, wenn ich etwas ablehne oder verneine. Anfangs war ich noch höflich, mittlerweile habe ich es aufgegeben. Man muss sie einfach anschreien oder kurze und knappe Anweisungen geben, anders hören sie nicht. „Mama Jacke aus“ funktioniert zum Beispiel nicht. Ich muss erst mit dem Fuß stampfen und „Jacke aus“ rufen, damit Mama reagiert.

Ein weiterer Streitpunkt besteht beim Fahrradhelm. Ich soll den jetzt ständig tragen, dabei tragen Mama und Papa auch nicht immer einen Helm und – ich erwähnte es bereits – in Holland tragen Kinder auch keine Helme. Meine Eltern verstehen das aber nicht und so haben wir aktuell immer Streit um diesen Helm! Es ist so unnötig!

Abschließend noch ein weiteres Beispiel für die Schwierigkeit meiner Eltern. Heute morgen bin ich aufgewacht und habe nach Mama gerufen. Ich rief freundlich und ein bißchen mitleidig (sonst ignorieren sie mich) und trotzdem kam Papa, um mich aus dem Bett zu heben und ins Elternbett zu tragen. Ich hatte aber Mama gerufen (ein Beweis, dass sie mir nicht zuhören) und wollte von Mama getragen werden. Da ließ Papa mich liegen und Mama kam auch nicht. Ich musste also irgendwann alleine aufstehen und den weiten Weg von meinem Bett ins Elternbett unternehmen. Vollkommen auf mich alleine gestellt! Das ist unverantwortlich! Ich war so wütend und bin es immer noch!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.