Veröffentlicht in Uncategorized

Fiat 500

Mama und ich haben ja ein verlängertes Wochenende, Papa leider nicht, aber er musste gestern nur bis 15 Uhr arbeiten und daher blieb noch Zeit für eine gemeinsame Probefahrt mit dem Fiat 500. Seit einem Jahr gehört ja Herr Vogelnest zu uns. Papa hat ihn günstig gekauft, um schnell nach Bonn zu fahren. 

Jetzt, da Papa bald entfristet wird, überlegen wir, ob ein neueres Auto nicht sinnvoller ist. Aktuell steht der Fiat 500 hoch Kurs und mir hat er auch gut gefallen. Ich sitze zwar hinten, aber doch sehr nah bei meinen Eltern, denn alles in dem Auto ist so klein. Absolut begeistert war ich von dem Schiebedach. Mama und Papa mussten es ständig bedienen. 

Anschließend waren wir übrigens noch im Frechener Biergarten. Ich war allerdings müde von der Probefahrt und daher schlecht gelaunt!

Hier seht ihr mich neben dem Auto. Ich bin übrigens gewachsen und rede in einer Tour 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.