Veröffentlicht in Urlaub

Pechtag

Wir sind gut in Stralsund angekommen. Allerdings haben wir heute nur Pech. Es fing damit an, dass ich den ganzen Tag huste und das nervt. Zum Glück geht es mir sonst gut und ich habe bisher auch kein Fieber. Dann hat unser Hotel kein Babybett. Irgendwie gab es da ein Missverständnis mit der Reiseagentur und ich schlafe daher heute Nacht bei Mama und Papa im Bett. Mit dem Husten und dem kleinen Bett passt mir das nicht so richtig und ich glaube Mama und Papa haben sich das auch anders vorgestellt. Schließlich sind wir in einem Romantikhotel ;-). 

Dann ist das Wetter noch richtig schlecht und Mama konnte den ganzen Tag ihre neue Regenjacke tragen. Wir besuchten daher das Ozeanuseum, eine Ausstellung mit tollen Aquarien, aber es war so voll und laut , dass wir den Besuch vorzeitig abbrachen. 

In unserem Hotelzimmer erholten wir uns dann erst einmal und stellten fest, dass wir Papas Lenkertasche und das Besteck vergessen hatten. Außerdem musste ständig etwas zum Auto ins Parkhaus gebracht werden oder Mama und Papa hatten etwas vergessen wegzupacken. Es war alles sehr chaotisch und auch total Umstrukturierung. Dann funktionierte das Baby Phone nicht richtig, Papa hatte auch keine Baby Phone App auf dem Handy und und und… 

Es war wirklich ein Tag zum schlechte Laune haben und leider auch ein veregneter Urlaubsstart. Am Abend gingen wir dann noch einmal in Ruhe ins Ozeanuseum und konnten all die tollen Aquarien in Ruhe und ohne all die lauten Kinder angucken. Dies war eine gute Idee  und stimmte uns ein wenig versöhnlich.

Unser Hotel ist übrigens toll. Es liegt sehr zentral, in einem alten Gebäude, direkt am Hafen. Es heißt Romantikhotel Scheelehof und scheint sehr beliebt zu sein!

Drückt uns die Daumen, dass ich morgen wieder gesund bin und dass das Wetter besser wird, denn morgen geht es nach Hiddensee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.