Veröffentlicht in Uncategorized

Pipi und K…..

Seit ein paar Tagen interessiere ich mich ein wenig für Stoffwechselendprodukte. So besuche ich meine Eltern gerne auf der Toilette und habe heute auch einen windelfreien Tag verbracht (auf der Wanderung habe ich aber eine Windel getragen). Außerdem setze ich seit gestern Affe und Baby auf das Töpfchen und wische ihnen dann den Po ab. Mama und Papa feiern das alles total und jubeln ohne Ende, wenn ich mich selbst auf das Töpfchen setze. Ich bin allerdings etwas enttäuscht gewesen, als ich heute auf dem Töpfchen saß, denn es kam einfach kein Pipi. Habt ihr da einen Tipp?

Ansonsten haben wir einen richtig tollen Samstag verbracht. Mama ist nicht mehr doof und hat sich wieder mir untergeordnet ;-). Wir haben gefrühstückt, waren einkaufen, Papa hat ein Regalbrett angebracht und am Nachmittag haben wir unsere Routinewanderung durch den Königsdorfer Wald unternommen. Dies machen wir ja immer im Winter und einmal haben wir dort auch einen geheimen Saunaclub gefunden (seitdem finden wir ihn aber nicht mehr). Also, falls ihr Mitglied in diesem geheimen Club seid, wo ist er???

Außerdem habe ich mit Mama ein neues Spiel entwickelt. Es heißt Affes Ticketshop. Affe verkauft nämlich an Duplo- und Playmobil Männchen Tickets. Sie können dann wählen zwischen: Zug, Auto, Bus oder Schiff. Ggf. kommt noch die Planierraupe hinzu. Mama muss dann Affe spielen und ich spiele die Männchen. Das macht sooooo Spaß. Also Omas und Opas macht euch bereit auf dieses Spiel!!

Affes Ticketshop:

Das erste Töpfchen Foto:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.