Veröffentlicht in Uncategorized

Es schneit und schneit

Wow, heute hat es richtig geschneit. Zum Glück passt mir mein Schneeanzug aus dem letzten Jahr noch, sonst hätten wir wirklich ein Problem gehabt.

Gestern Abend haben Oma und Opa auf mich aufgepasst. Mama und Papa waren im Okinni essen. Dies ist ein japanisches Restaurant in der Innenstadt. Man bestellt wohl mit einem IPad und kann ganz viel essen. Mama und Papa haben so viel gegessen, dass sie sich überfressen haben. Sie haben auch lauter komische Sachen gegessen, z.B. Algen oder Sushi. Beides ist nicht so mein Fall und ich habe daher mit Oma und Opa auf dem Weihnachtsmarkt gegessen. Wir hatten dann einen schönen Abend zu Hause. 

Heute morgen haben wir lecker gefrühstückt und sind dann zum Spielplatz gegangen. Dort betreibe ich ja jeden Sonntag meinen Kwiki Markt. Er heißt Kwiki Markt, weil es dort ein kleines Häuschen mit einem Fenster gibt und über das Fenster haben ältere Kinder Kwiki Markt geschrieben. Jeden Sonntag könnt ihr mich dort besuchen. Es gibt wirklich alles zu kaufen. Heute haben Oma, Opa und Mama bei mir eingekauft. Mama kauft jedes Mal Rettich, sie findet es witzig, dass ich dieses Wort kenne. Albern, oder?

Am Nachmittag haben wir einen Spaziergang durch den Schnee gemacht. Ich bin sogar mit Mama und Papa Schlitten gefahren. So toll fand ich es aber nicht und kalt wurde es auch. Jetzt sitze ich gerade wieder auf dem Töpfchen und lasse mich feiern. Aber es kommt einfach nix….

Hier seht ihr mich übrigens beim Plätzchen backen mit Bianca. Sie waren so lecker, dass ich sie alle aufgegessen habe:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.