Veröffentlicht in Uncategorized

Fuhrparkerweiterung

Wir waren diesen Monat ein wenig sparsam und daher haben wir unseren Fuhrpark um ein weiteres Mitglied erweitert: einen Bollerwagen!

Dies ist eine fantastische Investition, denn ich bin zu groß für den Buggy geworden, aber noch zu klein, um weite Strecken zu laufen. Außerdem ist es praktisch, wenn ich mit meinem großen Laufrad unterwegs bin, dann kann das Laufrad mit in den Bollerwagen. Auch das Einkaufen wird so leichter. Zusätzlich hat der Bollerwagen spezielle Räder, die auch auf Sand fahren. Das heißt, wir können ihn auch im Urlaub verwenden. Alles in allem also eine sinnvolle Anschaffung, was meint ihr?

Heute haben wir natürlich eine kleine Tour unternommen und morgen planen wir den Theodor Gedächtnispfad zu wandern. Drückt uns die Daumen, dass das Wetter gut bleibt und wir gesund bleiben. Überall um uns herum toben Infekte und Erkältungen. Papa hat es leider auch schon erwischt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.