Veröffentlicht in Urlaub

Tag 6 im Urlaub

Leider ist dies auch der letzte Urlaubstag und wir hatten noch einmal ausgezeichnetes Wetter. Überhaupt hatten wir Glück mit dem Wetter, denn es hat nur gestern geregnet, ansonsten war es durchgehend trocken.

Am Morgen haben wir einen Waldspaziergang gemacht. Ich hatte keine Lust und habe ordentlich gemeckert, ärgerlicherweise hat niemand auf mich Rücksicht genommen, aber im Wald war es dann doch ganz nett. Opa und Mama wollten sich dieses Mal gemeinsam um den Weg kümmern und behaupteten beide, dass sie keine Karte brauchten und eine gute Orientierung hätten. Natürlich haben wir uns trotzdem verlaufen, aber das geben die beiden Sturköpfe nicht zu. Sie redeten sich nur heraus und Oma und ich ignorierten dies. So viel Blödsinn habe ich lange nicht mehr gehört!

Oma und ich genossen stattdessen die gute Luft und sammelten fleißig Äste. Außerdem fuhr ich mit meinem Laufrad auf dem tollen holländischen Radweg.

Irgendwann fanden wir doch zurück zum Landal Park und machten gemeinsam Mittagspause. Ich war bester Laune und Mama und ich verstanden uns heute auch gut. Ich musste auch keinen Mittagsschlaf machen und ging stattdessen mit Opa und Mama auf die beiden Spielplätze. Wir besuchten auch die Pferde und ich traute mich sogar, das Pferd Swieber zu putzen und zu pflegen. Irgendwann löste Oma Mama ab und wir spielten bestimmt zwei Stunden auf den Spielplätzen und im Sand. Das war toll. Opa und Oma spielten zusätzlich mit mir Fußball. Mama las währenddessen ihren Frauenroman aus Neapel. Ich habe mir das Mal kurz angeguckt, totaler Blödsinn ;-).

Am späten Nachmittag fuhren wir nach Borger und kauften bei Albert Heijn ein. Mama kaufte Kaffee und ich Pfannkuchenteig. Abschließend gingen wir Fisch und Chips essen. Das war richtig lecker, aber der Laden war auch richtig voll.

Jetzt bin ich müde und traurig, dass mein Urlaub vorbei ist, aber ich freue mich auch auf Papa und Oma und Opa aus Diepholz. Drückt uns die Daumen, dass wir morgen nicht wieder geblitzt werden ;-).

Hier pflege ich das Pferd Swieber:

Hier suche ich Pflegeprodukte für Swieber heraus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.