Veröffentlicht in Uncategorized

Lob an meine Eltern

Ich kann mich gerade nicht über meine Eltern beschweren, denn seit der OP sind sie sehr nett zu mir. Ich darf zum Beispiel unendlich viel Eis essen und Capri Sonne trinken. Beides darf ich sonst nie! Mama lässt mich auch sehr viel Fernsehen und mit ihrem Handy spielen, sonst ist sie viel strenger. Außerdem darf ich ihn ihrem Bett schlafen oder wie aktuell, in der Strandmuschel schlafen. Sonst muss ich immer um Punkt sieben ins Bett (bäh).

Mama hat sich gestern und heute auch sehr gut um mich gekümmert. Sie hat mir ganz viel vorgelesen, mit mir Zug und Arzt gespielt und ich durfte sie bekochen. Dann hat sie auf unserer Garageneinfahrt mit Kreide eine Autostadt gemalt. Das ist so toll. Ich habe gestern und heute stundenlang meine Autos dort entlang fahren dürfen. War das ein Spaß.

Ach ja, Reibekuchen hat sie mir auch gekauft. Als Kölsche Jung liebe ich natürlich Reibekuchen!!!!

Insgesamt habe ich die OP bisher gut verkraftet. Die Kontrolle beim Arzt verlief heute ohne Probleme und dank des Schmerzsaftes geht es mir gut. Hoffentlich bleibt das so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.