Veröffentlicht in Urlaub

Wir sind wieder zu Hause

Ich weiß, ich war ein wenig schreibfaul, aber das lag daran, dass die letzten Tage am Gardasee so toll waren. Ursprünglich wollten wir bereits am Freitag anreisen, aber weil es so schön war, sind wir einen Tag länger geblieben und sind erst Samstag Abend abgereist. Mama war also einmal mutig 😉

Am Freitag Vormittag sind wir mit dem Auto nach Sirimone gefahren. Dies ist eine wunderschöne Stadt, direkt am Gardasee. Die Altstadt ist für den Autoverkehr gesperrt und man kann wunderbar durch die Altstadt und an der Promenade entlang bummeln. Wir machten auch Rast an einem Restaurant, mit einem tollen Spielplatz. Ich wollte gar nicht mehr weg! Außerdem besuchten wir noch mehrere Brunnen, denn Sirimone ist bekannt für seine Heilquellen. Dies gilt insbesondere für Lungenerkrankungen. Ich muss dort also noch einmal hin!

Den Samstag haben wir dann ganz faul am Campingplatz verbracht. Papa hat das Zelt abgebaut und ich war mit Mama auf allen drei Spielplätzen. Dann waren wir noch am Gardasee und lecker Pizza essen. Ich habe eine halbe Pizza gegessen. Gegen 17 Uhr sind wir losgefahren und dank Onkel Ali standen wir auch nicht am Gotthard Tunnel im Stau. Er hat für uns regelmäßig die Stauprognose kontrolliert. Ich war übrigens sehr angetan von all den Tunneln in der Schweiz. An Schlafen war daher gar nicht zu denken und ich unterhielt Mama stundenlang während der Autofahrt. Papa schlief währenddessen. Wir machten übrigens noch Pause an einer Schweizer Raststätte und dort gab es in der Spieleecke lauter Züge. Ich liebe die Schweiz!!!! Meine blöden Eltern wollten allerdings weiter. Sie haben einfach meinen Blick für die wirklich schönen Dinge. Ich hatte ewig auf der Raststätte bleiben können.

Mitten in der Nacht sind wir übrigens noch an einem riesigen Feuer vorbei gefahren. Der Europapark bei Freiburg hat meterhoch gebrannt. Gegen drei Uhr nachts sind wir dann zu Hause angekommen. Ich habe davon nicht mehr viel mitbekommen, außer dass meine verrückte Mama mir noch die Zähne geputzt hat???

Hier Fotos von Sirmione:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.