Veröffentlicht in Uncategorized

Abschied von Bianca

Gestern ging meine Zeit bei Bianca, meiner Tagesmutter, zu Ende. Wir alle können es noch gar nicht so richtig glauben, da wir uns ja auch auf die Ferien freuen. Bianca selbst war übrigens auch sehr traurig und hat mir als Abschiedsgeschenk ein Baby geschenkt. Ich war so gerührt, ich habe beinahe geweint. Zusätzlich zu meinem Baby habe ich noch einen Kindergartenrucksack, eine Trinkflasche und ein Fotoalbum von ihr bekommen. Das Fotoalbum enthält viele Fotos aus meiner Zeit als Tageskind in der Rasselbande. Eine super Erinnerung, oder nicht?

Zum Glück hatte ich auch ein Geschenk für Bianca. Gemeinsam mit Luis und Jano haben wir der Rasselbande ein Holztheater geschenkt. Zusätzlich habe ich Bianca noch einen Wellnessgutschein geschenkt, inklusive zwei Gläsern Prosecco. Eine hervorragende Idee, oder?

Am Nachmittag haben wir dann noch bei Bianca im Garten den Abschied gefeiert. Es gab Würstchen, Salat und jede Menge Getränke. Irgendwann wurde es mir aber zu viel. Es war warm, es war laut und ich wollte nach Hause. Daher sind wir gegen halb sechs nach Hause gefahren. Mama war aber auch müde, denn in der Schule wurde wohl auch schon fleißig gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.