Veröffentlicht in Urlaub

Unser Ferienabschluss

Unser letzter Tag auf Usedom geht zu Ende, denn morgen werden wir nach dem Frühstück nach Hause fahren. Das Wetter ist weiterhin perfekt und wir haben daher den Vormittag wieder am Strand verbracht. Ich kann mich dort stundenlang beschäftigen, im Gegensatz zum letzten Jahr. So war ich mit Papa Boot fahren oder habe für Affe und Baby gekocht. Mama hat mich unterstützt und ganz viele Kuchen gebacken. Baby und Affe konnten dann immer auswählen.

Gegen Mittag sind wir dann ins Hotel gegangen, da es einfach zu heiß und sonnig wurde. Daher sind wir im Wellness Bereich des Hotel Baden gegangen und waren anschließend in einer 40 Grad warmen Sauna. Das war sehr angenehm, denn die Sitze waren ebenfalls angewärmt. So saßen wir zu dritt in diesem Lapedarium und haben uns prima unterhalten. Danach war ich allerdings etwas müde und habe ein Nickerchen im Croozer gehalten. Mama und Papa sind währenddessen mit dem Fahrrad ins Landesinnere gefahren und wir haben im Restaurant „Zur Pferdetränke“ zu Abend gegessen. Dieses Restaurant kann ich nur empfehlen. Wir saßen in einem wunderschönem Garten und haben eine Brotplatte mit Käse und Wurst gegessen. Alles war selbst hergestellt und ökologisch. Man war das lecker. Ich habe beinahe zwei Scheiben Brot gegessen.

Am späten Abend waren wir noch in Zinnowitz am Strand und haben einen Spaziergang am Meer gemacht. Dann mussten wir uns vom Meer verabschieden und ich will nicht, dass der Urlaub vorbei ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.