Veröffentlicht in Uncategorized

Mama Theodor Tag

Ich war am Sonntag leider krank und habe mich sogar übergeben. Zum Glück haben wir ein Ledersofa, das leicht gereinigt werden kann. Aus diesem Grund, und da Mama gestern und heute frei hat, bin ich nicht in den Kindergarten gegangen. Wir haben also zwei Theodortage gemacht. Mama und Papa geben sich dann immer richtig Mühe und heute hat mich Mama in den Zoo eingeladen.

Der Besuch im Zoo hat richtig Spaß gemacht. Wir haben so viele Tiere gesehen, zum Beispiel Zebras, Elefanten, Giraffen und Affen. Die Affen waren besonders spannend, aber auch riesig. Da kann man schon Angst bekommen, wenn ein Gorilla so vor einem steht.

Ein Highlight des Zoos ist aber der Spielplatz. Mama hat dort wohl als Kind auch schon gespielt und das habe ich nicht so ganz verstanden. Denn wo war ich damals? Und wo war Papa? Angeblich war ich noch gar nicht da und Papa kannte Mama noch nicht? Das soll Mal jemand verstehen???

Zurück zum Spielplatz: der ist einfach super. Ich bin mehrmals den Balancier-Parcours gegangen und hatte riesigen Spaß. Die dunklen Rutschen rutsche ich aber nur mit Papa. Daher muss er das nächste Mal mitkommen.

dav
dav
dav

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.