Veröffentlicht in Uncategorized

Besuch von einem Kumpel

Heute kam mein neuer Kindergartenfreund zum ersten Mal zu mir nach Hause. Bereits in der letzten Woche hatte ich ihn besucht und daher lud ich ihn für diese Woche zu mir ein. Meine Eltern waren natürlich ein wenig aufgeregt und zu allem Überfluss waren auch noch Mama und Papa zu Hause als mein Kindergartenfreund gegen 16 Uhr zu uns kam. Voll peinlich!

Zum Glück ist seine Mama bereits erprobt was solche Treffen angeht (sie hat zwei Kinder) und ist nach ein wenig Smalltalk wieder nach Hause gegangen. Meine Eltern ließen uns ebenfalls weitestgehend in Ruhe und so konnten wir das gesamte Haus unsicher machen. Erst haben wir unten im Wohnzimmer gespielt, dann in der ersten Etage und am Ende ganz oben. Mama war ganz verwundert, dass ich so wild herumhüpfen kann. Überhaupt ist mein neuer Freund ein sehr lebhafter Charakter.

Jetzt bin ich allerdings etwas müde.

Theodor

P.S. Bitte habt Verständnis dafür, dass es keine Fotos gibt, man muss schließlich die Privatsphäre des anderen wahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.