Veröffentlicht in Uncategorized

Mama und Theodor Tag

Heute mussten Oma und Opa nach Gladbeck fahren. Sie hatten Banktermine und Notartermine. Darauf hatte ich natürlich keine Lust und daher sind Mama und ich in Holland geblieben und haben einen Mama Theodor Tag gemacht.

Direkt um zehn Uhr sind wir mit dem Bollerwagen in das Spieleland Jan Van Klaas gefahren. Es liegt direkt an unserem Landalpark und ist ein Spieleland für Kinder von zwei bis sieben Jahren. Also perfekt für meine Altersgruppe, und es war auch wirklich toll.

So hatten wir ausgezeichnetes Wetter und zusätzlich waren wir die ersten Personen im Park, so dass wir alle Attraktionen in Ruhe ausprobieren konnten. Wir waren auf der Riesenrutsche, auf den beiden Airtrampolinen, auf dem Piratenschiff und natürlich bin ich auch mit der Eisenbahn gefahren.

Zu Mittag haben wir dann auf dem Klettergerüst gegessen. Das war ganz schön hoch und ich musste Mama erst einmal überreden, aber die Aussicht war Klasse.

Nach drei Stunden waren wir beide müde. Wir sind aber auch wie verrückt durch den Park getobt.

Den Nachmittag haben wir daher bei Sonnenschein im Haus und in unserem Garten verbracht. Mama hat mich noch auf ein Eis eingeladen und leckere Bratkartoffeln mit Fischstäbchen für mich gekocht. Aber eigentlich war ich nur noch müde und habe Mama bereits um 17 Uhr vorgeschlagen ins Bett zu gehen, aber irgendwie wollte sie nicht so. Da will man einmal ins Bett und dann wollen die Erwachsenen nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.