Veröffentlicht in Diepholz

Mit Oma und Opa im Tierpark Ströhen

Wow, ein Highlight jagt das nächste, denn am Sonntag verkündeten Oma und Opa, dass sie mir mir in einen Tierpark fahren wollten. Bei solchen Ausflügen sage ich natürlich nicht nein.

Leider konnten wir erst am Nachmittag fahren, da sich Mama und Papa am Vormittag noch bewegen wollten. Außerdem kam noch der Diepholzer Osterhase und der hat einfach überall Eier versteckt. Vielleicht lag es auch daran, dass der Garten bei Oma und Opa in Diepholz größer ist. Er hat mir übrigens ein Prickelset geschenkt. Mama ist da mindestens genauso begeistert wie ich und ich habe ihr erst einmal gezeigt wie man richtig prickelt. Natürlich darf man nur am Basteltisch prickeln und man darf nicht aufstehen und nicht mit der Prickelnadel umhergehen.

Vor dem Mittagessen gingen wir noch durch Diepholz spazieren. Mama hat eine neue App namens Komoot entdeckt. Mit dieser App kann man Fahrrad- und Wanderouten einstellen, und dies scheint Mamas neues Hobby zu sein. Sie hat daher unsere Wanderung durch Diepholz aufgezeichnet und ins Internet gestellt (man muss sich dafür nicht begeistern, keine Sorge). Opa aus Nienburg macht das jetzt übrigens auch (auch dafür muss man sich nicht begeistern).

Ich fand den anschließenden Besuch im Tierpark um Längen spannender als den Spaziergang. Mama konnte leider nicht dabei sein, sie hat sich mit ihren Freundinnen aus Bremen getroffen und da sind Männer unverständlicherweise unerwünscht. Papa meinte aber, man würde auch nicht viel verpassen…

Der Besuch im Tierpark war großartig. Ich habe Elefanten, Löwen, Tiger und Zebras gesehen, aber am schönsten war die Pferde-Dressur-Show mit Musik. Sie hat mich begeistert und ich war anschließend ganz gerührt. So schöne Musik und so schöne Pferdebewegungen! Am Ende standen die Pferde sogar auf zwei Beinen.

Selbstverständlich haben wir dort auch gegessen (Kirschkuchen und Eis) und den Spielplatz besucht. Am Abend kam Mama dann wieder und hat verkündet, dass sie mit ihren Freundinnen bald einmal ein Wochenende wegfahren möchte. Seltsamerweise hat sie weder mich noch Papa um Erlaubnis gefragt? Ich warte aber noch etwas, vielleicht hat sie es bisher einfach vergessen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.