Veröffentlicht in Alltag

Der Alltag hat uns wieder

Diese Woche haben Mama und ich wieder angefangen zu arbeiten. Am Montag begann Mamas Schule wieder und sie hatte jede Menge Konferenzen. Leider durfte ich nicht mitkommen und musste wieder in den Kindergarten. Anfangs wollte ich nicht, aber nach einem Tag war es wieder okay und ich genieße nun wieder das große Angebot an Bastelmaterial. Ich habe diese Woche schon wieder zwei komplette Tüten mit Bildern aus dem Kindergarten mitgebracht. Mama und ich haben sie bereits sortiert und Papa meinte, meine Bilder sehen aus wie Schaltpläne. Es sind aber Straßenkarten!!! Papa erkennt es einfach nicht richtig.Zusätzlich sind gerade jede Menge Geburtstagsfeiern. Gestern war ich auf dem Kindergeburtstag von einem Kindergartenfreund und gleich gehe ich zum Kindergeburtstag von Tilda, meiner Nachbarin. Dieser findet allerdings ohne Eltern statt und daher bin ich ein wenig zögerlich und skeptisch. Mal sehen wie es wird. Mama und Papa nerven jedenfalls damit, dass Geburtstage ohne Eltern toll seien. Komisch, dass sie dann immer mit Oma und Opa feiern???Wusstet ihr übrigens dass ich die Uhr lesen kann? Ich kann also Mama und Papa absolut überwachen und Frau Helten, meine Erzieherin, hat sich am Dienstag kräftig amüsiert, als Mama mich später als zwei Uhr abgeholt hat und ich kräftig mit ihr geschimpft habe. Frau Helten unterstützt mich übrigens tatkräftig beim Uhrenlesen und bastelt mir sogar Armbanduhren, wenn ich meine eigene Armbanduhr vergessen habe….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.